Aus Hirschhorn und dessen Umgebung vergangenen Tagen

12,95 

inkl. 7 % MwSt.

Sie halten ein Werk über die Geschichte Hirschhorns in den Händen. Beginnend mit einem Text aus dem Jahr 1675 bis zum Jahr 1906. Die Texte wurden Buchstabengetreu aus der Frakturschrift übertragen, um sie wieder lesbar zu machen. Leider waren manche Texte sehr schlecht lesbar, die Kopien, die zur Verfügung standen, manchmal miserabel. Gleichzeitig zeigte es sich, dass manch einer der Autoren sehr viele Schreibfehler hinterliess.

Beschreibung

Historisches Deutschland

Nr. 13

Aus Hirschhorn und dessen Umgebung vergangenen Tagen

Taschenbuch         180 Seiten        12,95 €

ISBN: 978-3-96286-041-7

Das Buch besteht aus mehreren Teilen, die aus ebenso vielen Büchern stammen. Die Buchqualität war manchmal miserabel. Die Texte wurden, nur wo es nötig wurde, ausgebessert. Um die Authentizität der Texte zu gewährleisten, wurden sie jedoch meist beibehalten. Bilder aus den Texten wurden so gut wie möglich rekonstruiert.

1675 Relation des Fränkischen Löbl

1812 Historisch-topografisch-statistische Beschreibung des Fürstentums Lorsch (‚Ausschnitt)

1853 Wanderungen zwischen Rhein, Main und Neckar (Auszug)

1866 Die Rehinlande von der schweizerischen bis zur holländischen Grenze

1868 Schwarzwald, der Odenwald, Bodensee und die Rheinebene (Auszug)

1883 Führer durch den Schwarzwald, Odenwald, Kaiserstuhl (Auszug)

1903 Der ehemalige Hochaltar in der Karmeliterkirche von Hirschhorn

1906 Die Karmeliterkirche in Hirschhorn und ihr Verfall