Gnome Wichtel Heinzelmännchen

9,95 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Und es begab sich zu einer Zeit, da Himmel und Erde noch eins und Tag und Nacht noch nicht getrennt waren. Zu jener Zeit, als Götter und Dämonen noch zwischen den Menschen auf Erden wandelten.…“

Volksmärchen sind freie und phantasievolle Erzählungen, die seit undenklichen Zeiten mündlich überliefert wurden. Sie handeln von der Beziehung zwischen Menschen, oft genug in Form von Tieren oder Fabelwesen verändert. Die Märchen nehmen ihren Ausgang im Leben selbst, wobei sie fast nie in den Grenzen des Wirklichen bleiben.

Beschreibung

Märchen, Sagen und Legenden

Herausgeber Erik Schreiber

Nr. 3

Gnome, Wichtel, Heinzelmännchen

Taschenbuch,   178 Seiten,  9,95 €

ISBN: 978-3-943948-15-8

Erdmännchen, Moosweibchen, Kobolde oder Klabauter und wie immer sie heißen mögen, stehen im Mittelpunkt der neuen Märchensammlung.

Die Kleinen Leute faszinieren die Menschen schon immer. Ob sie nun als helfende Wesen oder Schabernack treibende Kobolde in der Welt der Menschen auftraten, immer stellten sie sich als Teil der Natur dar. Sie gehörten zum täglichen Umgang wie Tag und Nacht. Dennoch umgab sie immer etwas geheimnisvolles, denn zu sehen waren sie selten.