Klaus Michel – Pfeffer und Salz

15,00 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Nahm ich die Mienen der Ärzte als Indikator für den Grad meiner Genesung, so galt die Krise als überstanden, ich war in die Welt zurückgekehrt. Überarbeitung und Stress hatten den Herzinfarkt ausgelöst. In dem Bemühen, mein Restaurantimperium, das aus dem Gourmettempel Pfeffer und Salz sowie dem Edelrestaurant Thymian bestand, durch weitere Etablissements zu krönen, hatte ich die eigenen Kräfte überschätzt. Allmählich erlangte ich die Erkenntnis, welche Folgen ein Leben im Eiltempo nach sich zog. Entschleunigung lautete hinfort die Devise, Rückzug in eine lebenswertere Welt.

Beschreibung

Klaus Michel – Pfeffer und Salz

Tradepaperback    605 Seiten   15  €

ISBN: 978-3-940928-22-1

Nahm ich die Mienen der Ärzte als Indikator für den Grad meiner Genesung, so galt die Krise als überstanden, ich war in die Welt zurückgekehrt. Überarbeitung und Stress hatten den Herzinfarkt ausgelöst. In dem Bemühen, mein Restaurantimperium, das aus dem Gourmettempel Pfeffer und Salz sowie dem Edelrestaurant Thymian bestand, durch weitere Etablissements zu krönen, hatte ich die eigenen Kräfte überschätzt. Allmählich erlangte ich die Erkenntnis, welche Folgen ein Leben im Eiltempo nach sich zog. Entschleunigung lautete hinfort die Devise, Rückzug in eine lebenswertere Welt.

Die durch den Krankenhausaufenthalt erzwungene Ruhe bot Anlass und Motivation, den Weg des letzten Jahres einer Überprüfung zu unterziehen.

Dies ist die fesselnde Geschichte, mit teilweise biographischen Hintergrund des Autors, über ein sehr abwechslungsreiches Leben. Die Handlung spielt in Deutschland, mit Abstechern ins Ausland, wie z. B. China. Es ist das Leben eines Mannes, der trotz vieler Fehlschläge die Hoffnung nicht aufgibt und immer wieder neu beginnt. In teils humorvoller Erzählung nimmt der Leser an einem interessanten Leben teil. Dabei wird nie der Finger erhoben um auf Personen zu deuten, die „Böse“ waren, nie wird anderen die komplette Schuld gegeben, wenn etwas nicht geklappt hat. Das Buch hinterlässt einen Eindruck davon, wie ein Mensch sein Leben meistert, ohne die Hoffnung auf eine bessere Weiterführung aufzugeben.

Ein unterhaltsames Buch, dass das Leben von der Überholspur auf den Standstreifen beschreibt.

.