Zucker im Tank

15,95 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Der Ort Ginsberg und seine geografische Lage sind fiktiv, man wird ihn vergeblich auf einer Karte vom Oberlahnkreis suchen. Dafür ist die Beschreibung so gut gelungen, dass man der Meinung sein kann, dass er wirklich besteht. Die Beschreibungen der Bewohner sind authentisch und die Handlung wirklichkeitsnah.

Beschreibung

Andreas Zwengel

Zucker im Tank

gebundene Ausgabe,  247 Seiten,  15,95 €

ISBN: 978-3-96286-021-9

OH NEIN, WIR SIND ZURÜCK IN GINSBERG!

Ein Jahr lang herrschte trügerische Ruhe in dem hessischen Wespennest, doch ausgerechnet am Wochenende der Bürgermeisterwahl brennt ein geheimes Drogenversteck am Ortsrand nieder. Die Aufregung ist groß, und sofort flammen alte Feindschaften wieder auf.

Die üblichen Verdächtigen sind schnell ausgemacht: Felix Gernhardt und sein griesgrämiger Onkel Leo werden zur Zielscheibe des übermächtigen Bürgermeisters Garth und seiner Leute.

Dem ganzen Wort steht ein turbulentes Wochenende bevor. Schon wieder.